8. März 2015: Duo udite

8. März 2015: Duo udite

Duo uditeAm Sonntag, 8. März 2015 spielt das Duo udite ein Konzert in der Friedenskirche Niederschönhausen. Bettina Bruns (Alt) und Daniel Görlitz (Gitarre) spannen in ihrem Konzertabend einen Bogen von Johann Sebastian Bachs “Stabat Mater” über Arien von Händel, Scarlatti und Caccini bis hin zu selten zu hörenden Liedern von Strauss und Debussy.

Bettina Bruns entdeckte im Rahmen ihres Studiums der Performance Art bei Marina Abramovic an der Hochschule für Bildende Kunst Hamburg ihre Liebe zur Arbeit mit der Stimme. Daraufhin studierte sie bei Sabine Kirchner an der Musikhochschule Hamburg klassischen Gesang und vervollständigte ihre Ausbildung bei der Mezzosopranistin Ruthild Engert Ely in Berlin.
Daniel Göritz 
studierte in Berlin, Manchester und New York. 1994 bis 1996 folgten Assistenz und Doktorat an der Manhatten Schoool of Music in New York. Danach lebte er als freier Gitarrist und Komponist in New York. 1999 kehrte er nach Berlin zurück, wo er nun als Honorarprofessor für Konzertgitarre an der Hochschule für Musik “Hanns Eisler” lehrt.

Der Eintritt ist frei.

Duo udite
Sonntag, 8. März 2015, 17:00 Uhr

Friedenskirche Niederschönhausen 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.